Helmut Meyer -
Gründer von HOLISTIC-MOVEMENT
  

Jahrgang 1952, schon früh fasziniert von den Zusammenhängen Kosmos - Erde – Mensch. Ausbildung im Gesundheits- und psychologischen Bereich, in den USA in Persönlichkeitsentwicklung, NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren), zum Feuerlaufinstruktor und Gesundheitsberater, zum Geobiologen und Radiästhesisten in Deutschland und Österreich, in Meditationstechniken, Einsatz von Runen, Energie-Essenzen und Numerologie. Umfassende Ausbildung in Kinesiologie, Körbler-Lehre, zum Lebens-Energie-Therapeuten®, zum Heilpraktiker und zum Compens®-Bioenergetiker.

Seit 1989 Leitung und Veranstaltung zahlreicher internationaler Seminare zu den Themen: Persönlichkeitsentwicklung, Kinesiologie, Lebens-Energie-Berater-Ausbildung, Management-Trainings zu den Themen: Kommunikation, Energiesteigerung, Stress-Management, die Kraft des Unterbewusstseins, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Erfolgsstrategien, sowie Feuerlauf, Gesundes Leben, Energy and Information Conditioner-Ausbildung für verschiedene internationale Organisationen und Unternehmen.

Parallel zur Seminartätigkeit als Kinesiologe in einer Wiener Arztpraxis tätig. Seit 1998 in einer Ärztegemeinschaftspraxis in Innsbruck als Kinesiologe und seit 2002 als Compens®-Bioenergetiker tätig.

Im Februar 2002 die Begegnung mit dem Zellinformationsgerät Compens® und intensiver Informationsaustausch mit Entwickler Walter Zapf, das Ende der mehr als 20-jährigen Suche nach der Möglichkeit der allumfassenden Harmonisierung des Menschen. Mit dem Compens® begann eine Reihe durchschlagender und faszinierender Erfahrungen und Erfolge in meiner Hilfestellung für Menschen.Seit Mai 2003 Ausbildung der Compens®-Bioenergetiker, Projektleitung und Schulungsleitung für Compens®-Bioenergetik International.

Der Jungbrunnen ist bereits in den 1990er Jahren entstanden aus der Idee, das uralte Wissen um die Unsterblichkeit des Menschen und die Möglichkeit immerwährender Jugend in die Welt zu tragen. Daraus sind Vorträge und ein Buch hervorgegangen. Zu Anfang wurde in Vorträgen zusätzlich zu diesem Buch tiefergehende Information um dieses Wissen weitergegeben. In weiterer Folge wurde ein Konzept erarbeitet, welches seit 2003 in Seminaren die speziellen Möglichkeiten der Neugestaltung des Bewusstseins, spezielle Übungsprogramme zur Erreichen der Jugendlichkeit und die Neuprogrammierung des Organismus vermittelt.


Leitung internationaler Ausbildungen zu allen oben genannten Themen mit dem Bestreben, dieses Wissen und die dazugehörenden Fertigkeiten zum Wohle der Menschheit in die Welt zu tragen.